Rad- und Rollsportverein Wilhelmsfeld 1907 e.V.

Rad- und Rollsportverein Wilhelmsfeld 1907 e.V.

Hauptversammlung 2023

Am 19.03.2023 wurde die Hauptversammlung vom Rad- u. Rollsportverein Wilhelmsfeld im Restaurant Olympia abgehalten. Einen besonderen Gruß richtete der Vorsitzende an die Ehrenmitglieder und Bürgermeister Tobias Dangel, der sich bereit erklärte die zahlreichen Ehrungen durchzuführen. Zum Gedenken der verstorbenen Mitglieder erhoben sich die Anwesenden. De Tagesordnung wurde von der Versammlung angenommen. In einem kurzen Bericht gab Rolf Bauder einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Die nächste Arbeit ist das aufstellen der bereits gekauften Blockhütte die bei Meisterschaften als Musik- und Wertungshütte genutzt wird. Eine große Aufgabe 2023 ist das abschleifen der Rollschuhbahn, für diese arbeiten benötigen wir freiwillige Helfer. Danach folgten die Berichte von der Kassenwartin, der Rollsportabteilung und der Jugendleitung.

Die Revisoren Thomas Löser und Michael Münch bei der Kassenwartin Stefanie Ehrhard eine hervorragend geführte Kasse geptüft. Die Versammlung beauftragte Thomas Löser die Entlastung durchzuführen. In einer kurzen Ansprache betonte Thomas Löser, wie gut der Verein geführt wird und empfahl der Hauptversammlung die Kassenwartin und die Vorstandschaft zu entlasten. Die Entlastung erfolgte 1-stimmig.

Zum Wahlleiter ernannte die Versammlung Thomas Löser. Da keine weiteren Vorschläge zur Wahl des 1. Vorsitzenden aus der Versammlung kamen, wurde Rolf Bauder zum ersten Vorsitzenden wiedergewählt.

Rolf Bauder übernahm zum 36. Male den Vorsitz und führte anschließend die Wahl fort. Für die noch neu zu wählenden Vorstandsmitglieder kamen von der Versammlung keine weiteren Vorschläge. Wiedergewählt wurde die 2. Vorsitzende Beate Schäfer. Die Kassenwartin Stefanie Ehrhard stellte sich aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Neu gewählt wurde Susanne Leibinger die als Kassenwartin. Wiedergewählt wurden: die Schriftführerin Marion Münch, die beiden Kassenprüfer Thomas Löser und Michael Münch. Von der Versammlung wurde der Organisationsausschuß mit Gaby und Roger Tison, Sabine Handl, Petra Reinhard und Wiem Reinhard. Ebenfalls bestätigt wurde die Jugendleiterin Madeleine Haase und die neue Pressewartin Sabine Handl.

Bürgermeister Tobias Dangel führte die Ehrungen der Mitglieder durch. Nachfolgende Mitglieder wurden geehrt: für 10 Jahre Gaby Tison.  Für 20 Jahre Vanessa Becker, Christa Dispan, Jessica Falk, Miriam Lobitz, Lisa Reinhardt, Carina Tison.  Für 30 Jahre Ellen Beckenbach, Ina Fuhrer, Monika Koch, Kurt Oberhofer und Karl-Heinz Unverhau. Für 40 Jahre Tanja Lamade und Irmgard Schmid. Für 50 Jahre Rolf Bauder. Für 70 Jahre Edmund Hör und Peter Kling und Rosemarie Junghans. Für 75 Jahre Heinz Jakob und Karl Ehrhard.

Unter Punkt verschiedenes kamen von der Versammlung keine weiteren Wortmeldungen. Der Vorsitzende bedankte sich bei der Gemeindeverwaltung für die gute Zusammenarbeit und bei den Firmen für ihre Spenden. Der Vorstandschaft wünschte Rolf Bauder eine glückliche Hand im Jahr 2023 und weiterhin eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Nachdem keine weiteren Wortmeldungen kamen, schloss der Vorsitzende die  Hauptversammlung 2023 und bedankte sich bei allen Mitgliedern für Ihre Treue zum Rad- und Rollsportverein Wilhelmsfeld.

Rad- und Rollsportverein Wilhelmsfeld 1907 e.V.

Stolz präsentiert von WordPress